Soziales Profil

Bewusst gemeinsam!

Das soziale Profil des Gymnasiums Neubiberg

Kinder und Jugendliche sind voller Sehnsüchte, sie suchen den „Kick", die besondere, den häuslichen und schulischen Alltag durchbrechende Erfahrung. Sie sehen zugleich in den Medien eine Welt, in der alles möglich, alles relativ und (fast) nichts tabu ist. Den Jugendlichen fehlt es nicht selten an echten Vorbildern, stabiler Werteorientierung, einem gesunden Selbstbewusstsein und realistischer Selbsteinschätzung.

So erklären sich ein Stück weit Phänomene, die neueste Forschungsergebnisse bestätigen: Immer mehr Jugendliche trinken immer früher und oft auch sehr exzessiv Alkohol; Jugendliche machen immer früher sexuelle Erfahrungen ... Doch das ist nur ein Aspekt. Ebenso nachdenklich stimmt es, dass viele ältere Jugendliche von sich sagen: Wir wissen nicht, wer wir sind, was wir für uns und unser Leben wollen, wie wir auf andere wirken und daran leiden wir.

Das Gymnasium Neubiberg reagiert auf diese Phänomene und führt eine Reihe von Maßnahmen durch, die der Stärkung des Selbstbewusstseins, der Sozial- und Lebenskompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler dienen.